Bruchköbel 3.0 im Stadtgespräch

Andreas Köninger (SinkaCom AG) zeigt Bürgermeister Günter Maibach (links) die neu erschienene Bruchköbel App.

Anlässlich des Stadtgespräches am vergangenen Donnerstag stand das Thema  „Bruchköbel 3.0, die digitale Stadt“ im Mittelpunkt einer regen Diskussion. Der Stadtmarketingverein Bruchköbel hatte hierzu Vertreter von Gewerbe, Vereinen und der Politik eingeladen, um über die digitale Außendarstellung der Stadt zu informieren.

In den Räumlichkeiten von „Schnitzer Home Design“ fand das Stadtgespräch auch diesmal wieder ein passendes Ambiente. Bürgermeister Günter Maibach bedankte sich bei den Gastgeberfamilien Schnitzer und Werner und dem Stadtmarketingverein. Er zeigte sich Stolz über den digitalen Stadtauftritt in Bruchköbel. Die Grundlage sei nun gelegt, die bestehenden Angebote der Stadt aus einer Hand zu pflegen und die regionale Suche nach Angeboten und Informationen der Stadt  anzubieten. In einem kontinuierlichen Prozess sei es das Ziel, diesen Service weiter auszubauen, so der Bürgermeister. Auf zwei Portalen, der Stadthomepage und dem Marktplatz Bruchköbel wird die Vielfalt des städtischen Angebots gut strukturiert präsentiert. Dazu bieten die neue Bruchköbel-App und der facebook-Auftritt weitere Möglichkeiten zur Information und Interaktion. Für die Events ist zeitnah geplant, einen externen Zugang für Vereine und Veranstalter zu ermöglichen.  

Andreas Köninger Geschäftsführer der Firma Sinkacom gab umfangreiche Hintergrundinformationen zu dem gemeinsam mit dem Stadtmarketing entwickelten System. Köninger gab dabei auch Einblicke in Statistiken des seit Juli 2015 freigeschalteten Marktplatzes und der seit kostenlos herunterladbaren Bruchköbel-App. Diese steht seit vergangener Woche auch für IOS Geräte bereit. Rund 100.000 Besucher habe der Marktplatz bisher verzeichnet. Besucht würden die Brancheneinträge von Restaurants, Ärzten, Dienstleistern und Einzelhändlern gleichermaßen. Aktionsseiten werden besonders gut angenommen, wenn sie vom Stadtmarketing im Rahmen einer Aktion wie z.B. dem Adventskalender unterstützt werden. Auch die Jobfunktion ist stark frequentiert.

Die Bruchköbel-App erstellt einen Kontakt zu den Mitarbeitern der Verwaltung, geordnet nach deren Aufgaben. Sie beinhaltet einen Müllkalender, der in die eigene Terminplanung übernommen werden kann. Zudem sind aktuelle Events hier abrufbar und in den eigenen Kalender zu exportieren. Eine Fotofunktion mit Lob- und Mängelmelder gibt jedem die Möglichkeit, seine Anmerkungen mit Bildern an die Stadt zu versenden. Die App bildet zudem ab, was im Marktplatz zu finden ist. Eine interaktive Karte zeigt u.a. Parkplätze und Sportanlagen. Bereits 550 Kunden haben die App geladen. Erweiterungen wie ein Einkaufsgutschein, Stadtführungen und Kinderangebote sind geplant und möglich, erklärt Andrea Weber vom Stadtmarketing im Gespräch im Anschluss an die Präsentation.

Im nächsten Schritt werden die Rubriken News und Events das Angebot auf dem Marktplatz Bruchköbel ausbauen. Der Marktplatz bietet daher auch Vereinen ab sofort die Gelegenheit, sich anzumelden. „Nicht jedes Unternehmen oder jeder Verein kann sich eine aufwendige Homepage leisten und diese auch aktuell halten “, so Andreas Köninger. Die Einbindung der Vereine in drei Varianten wird aktuell vom Stadtmarketing vorbereitet. Zahlreiche Vereine fragten bereits am Abend direkt nach, wie sie in den Marktplatz aufgenommen werden können, um auch ihre Veranstaltungen und Infos dort ankündigen zu können.

Viele der Gäste hatten sich bereits intensiv mit der Bruchköbel-App beschäftigt und stellten viele Fragen rund um die Anwendungsmöglichkeiten. „Es gab Anregungen und auch Verbesserungs-wünsche die wir gerne umsetzen“, freute sich Köninger. Zum Abschluss des Abends konnten die Gäste Wein und einen Imbiss gesponsort von der Kelterei Walther und Schäfer & Schäfer Catering genießen, während ein reger Austausch untereinander stattfand.

Hier gehts zur Bildergalerie des Stadtgespräches >>

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook & Instagram