Botanische Sensation

Willi und Elsa Plein vor ihrer blühenden Agave Foto: Eck Leichner

Agave blüht in Bruchköbeler Kernstadt

Eine ausgepflanzte Agave mit sieben Armen voller Blüten sorgt derzeit in Bruchköbel für Aufsehen. Zahlreiche Medien haben in den letzten Tagen bereits über die Agavensensation eines Bruchköbeler Hobbygärtners berichtet. Nördlich der Alpen ist das Blühen von Agaven nämlich eine Seltenheit. Sieben Blütenarme sind weltweit eine Attraktion. Das Bruchköbeler Klima scheint dem Spargelgewächs zu gefallen. Allerdings haben die „Eltern“ der besonderen Pflanze, Elsa und Willi Plein, sie seit ihrem Einzug in Bruchköbel im Jahr 1974 auch 41 Jahre lang mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht. Damals, zehnjährig als Geschenk zum Einzug überreicht, beschäftigte die immer größer werdende Pflanze ihre Besitzer über Jahrzehnte und wurde bald ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Familie. Ein grüner Daumen genügt für einen solchen Erfolg wohl nicht allein. So bekam die Agave vor zehn Jahren sogar ihr eigenes Haus, nachdem sie drohte den Wohnraum der Hobbygärtner mit ihrer Existenz zu sprengen. Von da ab regelten Pleins im Winter die Temperatur für ihre südländische Pflanze über einen automatischen Heizstrahler. Willi Plein sprach ihr täglich gut zu, doch endlich zu blühen. Im Juli diesen Jahres traute er seinen Augen nicht, als sein Wunsch endlich in Erfüllung ging. Die Pflanze, die er so viele Jahrzehnte gehegt und gepflegt hatte, blüht und das gleich an sieben Armen. Damit sagt sie zum Abschied nicht leise, sondern laut Adieu. Denn: Das Blühen ist für die Pflanze so anstrengend, dass sie stirbt, sobald sie ihre Samen abgegeben hat. Für die Bruchköbeler Hobbygärtner hätte es dennoch keinen schöneren Abschied geben können.

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook & Instagram