Tabletten gegen Stechmücken im Bürgerbüro abholbar

Als kurzfristige Maßnahme gegen die Stechmückenplage können ab sofort BTI-Tabletten im Bürgerbüro im Inneren Ring 1 abgeholt werden. Die Abgabe der Tabletten erfolgt während der Öffnungszeiten kostenfrei an die Haushalte. Pro Haushalt können maximal zwei Tabletten angefordert werden. Durch Auflösen der Tabletten in Teichen, Regentonnen oder ähnlichen Brutnestern, können Stechmückenpopulationen verringert werden.

Eine weitere Behelfsmaßnahme ist zudem das Abdecken der Regentonnen mit einem Deckel. Zu den Tabletten wird es ein Faltblatt mit weiteren nützlichen Tipps rund um das Haus geben. “Zu beachten ist auch, dass mit den Tabletten die Hausmücke bekämpft werden kann”, weist Bürgermeister Günter Maibach hin. Diese Stechmückenart entwickelt sich in Wasserfässern oder Blumenübertöpfen und ist von den Waldmücken zu unterscheiden. “

Gemeinsam mit den Nachbarkommunen Hanau, Maintal und Erlensee werden wir gegen die Mücken aus unseren Wäldern vorgehen. Dabei wollen wir uns von den Experten von Hessen-Forst über die Möglichkeiten zur Minimierung der Mückenschwärme beraten lassen”, erläutert Bürgermeister Maibach die weitere Vorgehensweise. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Lederer unter der Rufnummer 06181-975289 oder rlederer(at)bruchkoebel.de zur Verfügung.

Öffnungszeiten Bürgerbüro
(Innerer Ring 1)

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Postadresse Rathaus Bruchköbel

Postfach 1355
63480 Bruchköbel

 

 

Bruchköbel auf Facebook & Instagram