Bruchköbel 

Die Stadtbibliothek Bruchköbel bildet aus!

 

Für das Ausbildungsjahr 2020 bieten wir einem engagierten jungen Menschen die Möglichkeit zur

 

Ausbildung zum

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)(Fachrichtung Bibliothek)

 

Möchten Sie Profi für Beschaffung, Erschließung und Vermittlung von Medien und Informationen werden? Dann bewerben Sie sich bei der Stadt Bruchköbel!

FaMIs bestellen Medien, erfassen sie am PC und machen sie ausleihfertig. Ebenso wirken sie beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit. Im Benutzerservice erfassen sie Kundendaten und bearbeiten Ausleihen, Rückgaben und Mahnungen. Zudem beraten sie Kunden bei der Suche nach den gewünschten Informationen und recherchieren in Datenbanken sowie im Internet. Hinzu kommen Sortier- und verwaltungstechnische Arbeiten. Sie haben neben Bildschirm-, Büroarbeit und Benutzerservice aber auch mit Besuchern und Kunden aller Altersklassen und Nationalitäten zu tun, die Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, CDs, Filme und Spiele ausleihen oder digitale Medien herunterladen wollen. Und nicht zuletzt sind FaMIs an der Durchführung von Veranstaltungen und Maßnahmen zur Leseförderung beteiligt. 

 Wir erwarten von Ihnen:

·  Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder allgemeine

   Hochschulreife

·  Großes Interesse an traditionellen wie digitalen Medien

·  Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie sehr gute Rechtschreibung

·  Gute Allgemeinbildung und PC-Grundkenntnisse

·  Kontaktbereitschaft und Freude am Umgang mit Menschen sowie gute Umgangsformen

·  Kreativität und Fantasie; Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein; hohe Flexibilität und Belastbarkeit

·  Bereitschaft zur Teamarbeit

 

Die Ausbildung dauert drei Jahre; sie kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden. Die praktische Ausbildung wird in unserer Stadtbibliothek durchgeführt. Die theoretische Wissensvermittlung erfolgt durch die Berufsschule und das Verwaltungsseminar jeweils in Frankfurt/Main.

 

Die Bezahlung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Auszubildende/ TVAöD. Die Fahrtkosten zur Berufsschule werden durch das Jobticket finanziell unterstützt. Des weiteren erhalten Sie freien Eintritt für unser Schwimmbad und den Bärensee.

Unser Ziel ist es, unseren Nachwuchs selbst auszubilden und bei entsprechenden Leistungen im schulischen und praktischen Bereich die vakanten Stellen aus den eigenen Reihen zu besetzen.          

                                 Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung!

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Stadtbibliothek, Frau Ambrosi (06181/78337), cambrosi(at)bruchkoebel.de) zur Verfügung.

 

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 21.09.2019 per Mail als zusammenhängendes PDF-Dokument an Personalservice(at)bruchkoebel.de oder postalisch an den

 

Magistrat der Stadt Bruchköbel

-Personalservice-

Innerer Ring 1

63486 Bruchköbel

 

 

Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Deshalb fügen Sie bitte keine Originalunterlagen bei.

 

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten gemäß §23 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) einverstanden. Der Widerruf ist jederzeit möglich, jedoch kann Ihre Bewerbung in diesem Fall nicht mehr im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden.