Parkplatzsituation vor und nach dem Umbau der Innenstadt

Ein Blick in die Zukunft: Wir fahren nach Bruchköbel. Schon auf der Hauptstraße zeigt ein Schild die aktuell freien Parkplätze an, in der Tiefgarage unter dem Stadtplatz sind noch zahlreiche Plätze frei. Schnell ist ein Parkticket gezogen und wir fahren in die moderne und hell beleuchtete Garage ein. Selbst mit unserem großen Familienwagen ist das einparken sehr bequem, hässliche Parkrempler oder Spuren von engen Beton-Rampen auf dem Autolack gehören der Vergangenheit an. Bis zum Ausgang sind es nur wenige Schritte und schon stehen wir vor dem neuen Stadthaus. Weitere Ausgänge führen über Rampen direkt in den Nahversorger.  Von hier sind auch viele, der inhabergeführten Fachgeschäfte Bruchköbels, nur wenige Schritte entfernt.

Bruchköbels neue Stadtmitte wird 230 Parkplätze bieten, die zu jeder Tageszeit ein hohes Sicherheitsgefühl vermitteln und auf die Anforderungen moderner Autos zugeschnitten sind. Zudem wird es 100 Abstellplätze für Fahrräder geben. 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Innenstadtentwicklung

Leitbild 2025

Meilensteine der Planung

Die Lenkungsgruppe

B-Plan

Stadt im Wandel

Planung Ufergestaltung

Stimmen zur Innenstadtentwicklung

Fragen und Antworten

Bildergalerie

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Postadresse Rathaus Bruchköbel

Postfach 1355
63480 Bruchköbel

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook & Instagram