Bruchköbel 

7. „Weinhaus“ - Hauptstraße 47

Herrschaftshaus des ehemaligen Hofguts von Savigny. Erbaut im Jahre 1710. Ehemaliger kurmainzischer Besitz. Typisch fränkisches Fachwerkhaus, dreizonig. Große Geschosshöhen, großer Krüppelwalm und großflächige Unterkellerung. Vorkragender, dreifach verriegelter Oberstock. Ausgestaltung der Eck- und Bundständer durch gekerbte Kopfwinkelhölzer, geschwungen-genaste Gegenstreben und vorgelegte Kapitelle, die durch farbliche Betonung vorgeblendete, massive Kanten imitieren. Die wuchtigen Mannfiguren, Rauten und Andreaskreuze unter den Fensterbrüstungen symbolisieren Besitz und Reichtum.

ACHTUNG: Bitte vorab Termine vereinbaren

 

Die Mitarbeiter des Bürgerbüros bitten vor einem Besuch um eine Terminvereinbarung unter 06181/975-0 oder per Email.

Termine bei der Stadtverwaltung im Interimsrathaus sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

(Innerer Ring 1)

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Postadresse Rathaus Bruchköbel

Postfach 1355
63480 Bruchköbel

Interimsrathaus

Achtung: Das Rathaus Bruchköbel befindet sich während der Bauphase des neuen Stadthauses in einer umgebauten Kaserne auf dem Fliegerhorst bei Erlensee.

Die Adresse "Rathaus, Hauptstraße 32" bei den Ansprechpartnern ist bis zum Umzug zurück nach Bruchköbel NICHT aktuell!

Anfahrtsplan

Wegbeschreibung

 

 

Bruchköbel auf Facebook & Instagram