Soziale Dienste Bruchköbel 

Kindertagespflege

Finanzierungsmöglichkeiten

Der Main-Kinzig-Kreis hat zum 01.07.2009 eine Satzung zur Finanzierung der Kindertagespflege verabschiedet:


Fördervoraussetzungen für diese Finanzierung sind:

  • Die Kindertagespflegestelle ist durch eine aktuelle Pflegerlaubnis nach § 43 SGB VIII anerkannt.
  • Diese Leistung ist für die Entwicklung und Förderung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit geboten.
  • Die Erziehungsberechtigten haben ihren Hauptwohnsitz im MKK und sind nachweislich Erwerbstätigkeit oder sind arbeitssuchend befinden sich in einer beruflichen Bildungsmaßnahme, Schul- oder Hochschulausbildung oder erhalten Leistungen zur Eingliederung in Arbeit im Sinn des Sozialgesetzbuches, Zweiten Buch.

 

 

Weitere Informationen und Vordrucke erhalten Sie direkt über die Homepage des Main-Kinzig-Kreises / www.mitkindundkegel.de 

 

Hier ein Schnellzugriff.