Bruchköbel 

Stadtdinner@home on tour

Das Stadtdinner@home geht in die zweite Runde und tourt in den Stadtteil Roßdorf. Am Donnerstag, 6. August, treten die Bruchköbeler Funk Band „Red Chair“ und die Rock-, Pop- und Blues-Formation „No Amnesia“ aus Erlensee ab 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) im Innenhof des Hotel & Restaurant „Zum Schwanen“ in Roßdorf auf. Erstmals ist es wieder möglich, das 100 Gäste den Abend vor Ort genießen können. Die Bühne wird im Hof des „Schwanen“ unter freiem Himmel aufgebaut und die Sitz- und Stehtische unter den Ästen einer alten Kastanie laden zu einem entspannten Abend ein. Parallel dazu wird der Auftritt auf dem YouTube-Kanal „Bruchköbel. Da will ich leben“ übertragen.

Die Newcomer-Band „Red Chair“ hat sich bereits über Bruchköbel hinaus einen Namen gemacht. Das fünfköpfige Band-Kollektiv wird die Gäste vor Ort und im Internet mit Rock, Pop, Soul, Jazz, Blues und natürlich Funk unterhalten. „No Amnesia“, bekannt vom Hof- und Gassenfest und der Bruchköbeler Musikernacht, spielen von Rock bis Pop alles, „was Spaß macht“.

In den Pausen wird den Gästen vor Ort und zuhause an den Bildschirmen ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm rund um den Stadtteil Roßdorf geboten. Conni Kannengiesser (Besenwirtschaft „Kanne Ebbelwoi“) stellt ihr „Kanne Ebbelwoi Trostpflaster“ mit hessischen Spezialitäten für die Corona-Zeit vor. Außerdem präsentieren sich Roßdorfer Vereine und bei einem Stadtteil-Quiz gibt es Preise zu gewinnen. Durch den Abend führt Sebastian Bogensperger, der bereits das erste „Stadtdinner@home“ moderiert hat.

Das Team des „Schwanen“ wird die Gäste mit hausgemachten regionalen Leckereien verwöhnen. Für die passenden Getränke sorgt der Kulturverein „Wundertüte“. Für alle, die den Abend vom Sofa aus verfolgen, bieten die heimischen Gastronomen einen Hol- und Lieferservice an. Einen Überblick über die Angebote gibt es im virtuellen Marktplatz Bruchköbel (www.marktplatz.bruchkoebel.de) unter der Rubrik „Holen & Liefern“. 

Karten für das „Stadtdinner@home“ gibt es ausschließlich im Vorverkauf für 10 Euro im Hotel & Restaurant „Zum Schwanen“ (Hanauer Straße 12; Mo. bis Fr., 17 – 21 Uhr). Eine Abendkasse wird nicht angeboten. Der Eintritt kommt vollständig den an diesem Abend auftretenden Künstlern zugute.

Das „Stadtdinner@home“ wird unterstützt von: Kulturverein Wundertüte e. V., Kulturring Bruchköbel e. V., Marketing- und Gewerbeverein Bruchköbel e. V., Hotel & Restaurant „Zum Schwanen“, Sparkasse Hanau, OPTIMUM Volker Meyer Augenoptik, Elektrobau Kraft, Blum & Scherer Gartendesign und der Fachschule Wing Tsun. Weitere Sponsoren sind herzlich willkommen. 

Stadtdinner@home – Kunst und Kulinarisches digital frei Haus

Am 04.06.2020 um 18 Uhr startete der YouTube-Livestream zum ersten Stadtdinner@home. 

Über den YouTube Kanal „Bruchköbel. Da will ich leben“ brachte das Team des Stadtmarketings eine digitale Variante der beliebten Veranstaltung für das heimische Wohnzimmer, den Balkon und den Garten an den Start. 

Unter dem Motto „Stadtdinner@home“ stellt das digitale Eventformat für Musiker eine ideale Plattform dar. Der aus Live-Konzerten in der Umgebung bestens bekannte Musiker Marvin Scondo bot im WEINLADEN Bruchköbel einen perfekten Mix aus eigenen Songs und bekannten Evergreens. 

Sebastian Bogensperger führte als Moderator kurzweilig durch den Abend.  Gegen Ende des Streams wechselte er die Rolle und konnte sein Musiktalent zusammen mit Marvin Scondo unter Beweis stellen.

Zwischendurch gab es eine „digitale Weinprobe“ von Frank Steller aus dem WEINLADEN Bruchköbel. Bereits im Vorfeld konnte für den Abend das passende Weinpaket erworben werden.  Für die kulinarischen Leckereien sorgten die lokalen Gastronomen. Damit stand einem rundum gelungenen Abend nichts mehr im Wege. 

Ein Überblick zu den Angeboten der Hol- und Lieferdienste findet sich auf dem virtuellen Marktplatz Bruchköbel (www.marktplatz.bruchkoebel.de) unter der Rubrik „Holen & Liefern“.  

Etwa 700 Zuschauer/-innen und Zuhörer/-innen waren zu verzeichnen. Deren Kommentare zeigten, dass mit diesem virtuellen Format trotz räumlicher Distanz eine tolle Stimmung und Begeisterung für die Musik und das gelungene Ambiente aufkam.

Großer Dank gilt den Unterstützern der Aktion: Kulturverein Wundertüte e.V., Kulturring Bruchköbel e.V., Marketing- und Gewerbeverein Bruchköbel, Sparkasse Hanau, OPTIMUM Volker Meyer Augenoptik GmbH, WEINLADEN Bruchköbel, Silke Blum und Claudia Scherer Gartendesign, Rada Werbedesign und Fachschule für Wing Tsun Bruchköbel.

Herzlicher Dank geht natürlich auch an Marvin Scondo, der weiterhin über das Paypal-Konto www.paypal.me/marvinscondomusic unterstützt werden darf. 

 

Wer nicht dabei sein konnte hat hier die Möglichkeit noch einmal reinzuschauen:

Youtube Stream vom Stadtdinner@home

ACHTUNG: Bitte vorab Termine vereinbaren

 

Die Mitarbeiter des Bürgerbüros bitten vor einem Besuch um eine Terminvereinbarung unter 06181/975-0 oder per Email.

Termine bei der Stadtverwaltung im Interimsrathaus sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

(Innerer Ring 1)

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Postadresse Rathaus Bruchköbel

Postfach 1355
63480 Bruchköbel

Interimsrathaus

Achtung: Das Rathaus Bruchköbel befindet sich während der Bauphase des neuen Stadthauses in einer umgebauten Kaserne auf dem Fliegerhorst bei Erlensee.

Die Adresse "Rathaus, Hauptstraße 32" bei den Ansprechpartnern ist bis zum Umzug zurück nach Bruchköbel NICHT aktuell!

Anfahrtsplan

Wegbeschreibung

 

 

Bruchköbel auf Facebook & Instagram