Onlineportal leitet neue Ära des Einkaufens in Bruchköbel ein

Einkaufen 3.0 in Bruchköbel: Spannend, vielseitig, aktuell!

Bruchköbel - Ein neues Internetportal „Marktplatz Bruchköbel“ präsentiert Bruchköbels Angebote und Produkte zukünftig für Kunden und Besucher optimal im Internet. Die durch das Stadtmarketing entwickelte und betreute Plattform verzeichnet bereits über 70 teilnehmende Gewerbetreibende des lokalen Handels und der Unternehmen.

Am 1. Juli betätigten Bürgermeister Günter Maibach, Stadtmarketingvereins-vorsitzender Dietmar Hussing, der Präsident des Handwerker- und Gewerbevereins Ralf Puppe und die Geschäftsführerin des Stadtmarketings Andrea Weber gemeinsam mit zahlreichen Unternehmerinnen und Unternehmern symbolisch den „on“ Knopf, um das neuartige Portal für die Kunden aktiv zu schalten.

Der Marktplatz Bruchköbel führt die Kunden auf seinen Seiten durch das vielseitige und attraktive Angebot der Stadt. Unternehmen können neben einer Präsentationsseite ihres Unternehmens auch neueste Produkte auf einer Schaufensterseite ausstellen. Der Kunde kann Anfragen zu den Produkten stellen. Dazu kann unter verschiedenen Aktionsthemen gewählt werden. Gefiltert nach Eigenschaften wie kulinarisch, günstig, kulturell oder sportlich kann derzeit aktuell erfragt werden, was das Gewerbe der Stadt zu bieten hat. Neben der Dichterlesung findet sich so eine Weinprobe, die aktuelle Mittagskarte oder die Jubiläumsaktion eines Händlers mit Rabatten auf alle Produkte.  

Der Marktplatz führt  zusammen, was in der Stadt mit fünf Stadtteilen sonst für manche Kunden weit auseinander liegt. Schon beim Probestöbern findet sich allerlei, was unbekannt oder so nicht wahrnehmbar in der Stadt aber durchaus vorhanden ist. Der Marktplatz zeigt: das Niveau des Angebots im Mittelzentrum ist hoch und es gibt noch viel Einzigartigkeit in individuellen Läden und Firmen. Der Standort unterscheidet sich dadurch in Vielem vom Mainstream und der Konformität der oft gleichen Angebote größerer Städte. 

Mit dem starken Auftritt im Internet will Bruchköbel Kaufkraft aus dem Internet zurück gewinnen und an den Standort binden. Für alle, die regional suchen soll das Finden damit so einfach wie möglich werden. 

Passend zum derzeitigen Top-Thema „Essen und Trinken“ fand am 1. Juli der Auftakt zum Stapellauf des über acht Monate entwickelten Portals im improvisierten Sommershop des Weinladens Bruchköbel am Freien Platz neben dem Alten Rathaus statt.

Die Stadtmarketing GmbH konnte das neue Angebot, das im Internet unter www.marktplatz.bruchkoebel.de zu finden ist, durch ein Pilotprojekt ermöglichen. Bisher sind bereits rund 73 Anbieter dabei und geben damit einen breiten Überblick über das vielseitige Branchenspektrum in Bruchköbel und seinen Ortsteilen. 

In zwei Schulungen wurden die Gewerbetreibenden bereits mit der Software vertraut gemacht. Um die Aktualität und den Qualitätsstatus zu wahren, wird das Portal zentral von der Stadtmarketing GmbH betreut und von den Unternehmern stetig mit neuen Angeboten ergänzt. Weitere Onlineschulungen für die Teilnehmer stehen auf Programm. 

Neben der optimalen Darstellung der verschiedenen Dienstleister und Läden, erhält der Kunde umfassende Informationen zu Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Stellenangeboten und besonderen Angeboten. Verweise zu eigenen Homepages und der Aufbau einer Shop-Funktion vervollständigen die Inhalte.

Newsletter zu allen Sonderaktionen und Neuheiten informieren weltweit und rund um die Uhr die verzeichneten Kunden über die News im Bruchköbeler Angebot. Die Seite ist für alle mobile Endgeräte lesbar, die App folgt noch in diesem Jahr.

Bürgermeister Günter Maibach freut sich, dem Internethandel aktiv begegnen zu können: „Potentiellen Kunden ermöglicht dieses zukunftsweisende Marktplatz-Portal die Möglichkeit, vor Ort zu vergleichen und zu kaufen. Damit wird der regionale Standort aktiv gefördert.“

Geschäftsführerin der Stadtmarketing GmbH, Andrea Weber: „Wir unter-stützen und stärken mit diesem Angebot unsere lokalen Händler und Dienstleister aber auch unsere überregional agierenden Unternehmer. Der Marktplatz hilft  regional und weltweit dort gefunden zu werden, wo man das wünscht. Unser gemeinsamer Auftritt ermöglicht Vieles, was sonst allein nicht möglich wäre. Einkaufen in Bruchköbel ist rund um die Uhr spannend, vielseitig und aktuell.“

Das Spezial-Einführungsangebot von 129.90 Euro/Jahr (zuzüglich die einmalige Eintragungsgebühr von 59.90 Euro) für Gewerbetreibende gilt noch für die kommenden vier Wochen. Danach erhöht sich die Jahresgebühr um 60 Euro. Weitere Informationen unter www.marktplatz.bruchkoebel.de und Tel. 06181-36467-10.

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook & Instagram