Bruchköbel 

Sprechtage des Versichertenberaters

Sprechtage des Versichertenberaters 

Seit vielen Jahren berät Herr Willi Greulich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bruchköbel zum Thema Renten. Er ist behilflich bei Rentenanträgen, gibt Auskunft bei diesbezüglichen Fragen und bietet regelmäßig Sprechstunden an. 

Seit Juli 2018 hat er nun Verstärkung bekommen durch Herrn Manfred Brede, so dass die beiden Versichertenberater der Rentenversicherung Bund und Hessen sowie der Knappschaft Versicherung weitere Sprechzeiten anbieten können. 

Um sich für eine Rentenbeantragung die notwendige Zeit nehmen zu können, sollen die Sprechzeiten nach Terminvereinbarung erfolgen. 

Zur Terminvergabe wenden sich die Bürgerinnen und Bürger bitte an die Stadtverwaltung Bruchköbel unter der Tel.-Nr. 06181 975-235. 

Im September können für folgende Tage und Uhrzeiten Termine vereinbart werden: 

 

Dienstag            11. September        von 14.00 - 17.00 Uhr (Herr Greulich)

Mittwoch            12. September        von 10.00 - 13.00 Uhr (Herr Greulich)

Montag              17. September        von 14.00 - 17.00 Uhr (Herr Brede)

Mittwoch            19. September        von 10.00 - 13.00 Uhr (Herr Brede)

Montag               24. September        von 14.00 - 17.00 Uhr (Herr Brede)

Dienstag             25. September        von 14.00 - 17.00 Uhr (Herr Greulich)

Mittwoch             26. September        von 10.00 - 13.00 Uhr (Herr Greulich)

 

 

Verlässlicher Ansprechpartner zur Rente

Wie beantrage ich eine Altersrente oder Erwerbsminderungsrente, wie hoch wird meine Rente einmal sein? Es sind Fragen wie diese, die Dieter Greulich und Herr Manfred Brede mit Versicherten und Rentnern im Landkreis Main-Kinzig-Kreis im persönlichen Gespräch klären. 

Herr Greulich kümmert sich seit vielen Jahren in Bruchköbel ehrenamtlich um deren Anliegen und Sorgen, nimmt Anträge auf oder lässt auf Wunsch beim zuständigen Rentenversicherungsträger den gegenwärtigen Rentenanspruch berechnen. ,,Ich freue mich, bei allen Fragen rund um die Rente für die Menschen im Landkreis Main-Kinzig-Kreis da zu sein", so Dieter Greulich. 

Dle Versichertenberater/innen werden von der Vertreterversammlung, dem Sozialparlament der Deutschen Rentenversicherung Bund. gewählt, die von den Versicherten bei der diesjährigen Sozialwahl ein neues Mandat erhalten hat „Das große Engagement unserer Berater/innen vor Ort zeigt, worum es bei der Selbstverwaltung geht: Versicherte treten aktiv für die Interessen der Versicherten ein", betonte Rüdiger Herrmann als Vorsitzender der Vertreterversammlung, 

Bundesweit engagieren sich rund 2,600 Ehrenamtliche als Versichertenberater/innen der Deutschen Rentenversicherung Bund, In über einer Million Beratungen jährlich informieren sie etwa über die Voraussetzungen der verschiedenen Rentenarten oder die Möglichkeiten zum persönlichen Rentenbeglnn. Diese Serviceleistungen sind für die Versicherten und Rentner kostenfrei. 

Herr Greulich ist am 6. Dezember 2017 in Berlin bei der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund als ehrenamtlicher Versichertenberater für den Landkreis Main-Kinzig­Kreis für die kommenden sechs Jahre wiedergewählt worden. Seit Juli 2018 nimmt zusätzlich Herr Brede die Aufgaben des Versichertenbemters wahr. 

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook & Instagram