Vorläufiger Reisepass

Der vorläufige ReisepassSollten Sie den Reisepass sofort benötigen und die Bearbeitungszeit von 72 Stunden (Expresspass) nicht ausreichen, gibt es die Möglichkeit einen vorläufigen Reisepass zu beantragen. Der vorläufige Reisepass wird direkt vor Ort ausgestellt und ist ein Jahr gültig. Die Gebühr für die Ausstellung beträgt 26,00 Euro.

Die Vorschriften zur Ausstellung eines regulären Reisepasses treffen ebenfalls auf das vorläufige Dokument zu. Bitte beachten Sie, dass alte Reisepässe für die Ausstellung eines vorläufigen Passes zwingend abgegeben bzw. entwertet werden müssen.

In einigen Ländern reicht der vorläufige Reisepass für die Einreise nicht aus. Beachten Sie daher unbedingt die aktuellen Einreisebestimmungen Ihres jeweiligen Reiselandes auf der Internetseite des „Auswärtigen Amtes“.

http://www.auswaertiges-amt.de


Gebühr: 26,00 €


Hinweis:
Die Zahlung der Gebühren können Sie vor Ort durch Giro- oder Kreditkarte vornehmen. Die Annahme von Bargeld wird im Bürgerbüro nicht akzeptiert.

Diese Leistung wird angeboten von

 

Bitte vereinbaren Sie in der aktuellen Corona-Lage vorab einen Termin.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

(Innerer Ring 1)

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Postadresse Rathaus Bruchköbel

Postfach 1355
63480 Bruchköbel

 

 

Bruchköbel auf Facebook & Instagram