Straßensperrungen für Bauarbeiten im öffentlichen Straßenraum

Sollen Bauarbeiten im öffentlichen Straßenraum durchgeführt werden und Sperrungen erforderlich werden, haben die ausführenden Bauunternehmen rechtzeitig – mindestens zwei Wochen vor Baubeginn – bei der Straßenverkehrsbehörde die verkehrsrechtliche Anordnung nach den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) zu beantragen.

 

 

Antragsstellung
Der formlose, schriftliche Antrag sollte Angaben über folgende Punkte enthalten
•    Ort und Dauer der Maßnahme
•    Umfang der Maßnahme (z. B. Gehweg, Fahrbahn, Vollsperrung)
•    Einen Absperrplan gemäß den Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA)

 


Gebühren
Die Gebühren richten sich nach dem Umfang sowie der Dauer der Straßensperrung und betragen 10,23 – 81,81 €.

Diese Leistung wird angeboten von

ACHTUNG: Bitte vorab Termine vereinbaren

 

Die Mitarbeiter des Bürgerbüros bitten vor einem Besuch um eine Terminvereinbarung unter 06181/975-0 oder per Email.

Termine bei der Stadtverwaltung im Interimsrathaus sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

(Innerer Ring 1)

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Postadresse Rathaus Bruchköbel

Postfach 1355
63480 Bruchköbel

Interimsrathaus

Achtung: Das Rathaus Bruchköbel befindet sich während der Bauphase des neuen Stadthauses in einer umgebauten Kaserne auf dem Fliegerhorst bei Erlensee.

Die Adresse "Rathaus, Hauptstraße 32" bei den Ansprechpartnern ist bis zum Umzug zurück nach Bruchköbel NICHT aktuell!

Anfahrtsplan

Wegbeschreibung

 

 

Bruchköbel auf Facebook & Instagram