Abfallentsorgung

+++ News vom 21.08.2020

Nach Mitteilung von Bürgermeisterin Sylvia Braun wird der Wertstoffhof der Stadt Bruchköbel nach den Sommerferien zusätzlich auch freitagnachmittags für die Bürgerinnen und Bürger Bruchköbels geöffnet sein. Dies gelte erstmalig ab Freitag, den 21. August.

In den Monaten August und September sei neuerdings freitags von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr eine Anlieferung möglich, in den Monaten Oktober und November könne dann die Annahme von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr erfolgen, also analog der Öffnungszeiten am Mittwochnachmittag, so Braun weiter.

+++

 

Zum Aufgabengebiet der Abfallberatung gehört die Information der Bürgerinnen und Bürger sowie Grundstückseigentümer hinsichtlich der Abfallentsorgung sowie Abfallarten, Abfallgefäße, Fragen zum Abfallkalender und die Organisation des Wertstoffhofes. Zur Seite des Wertstoffhofes gelangen Sie HIER.

 

Damit der Müll nicht friert - Tipps für die Biotonne im Winter

Hier erhalten Sie zu folgenden Abfallarten ausführliche Informationen:

 

Merkblätter, Informationen, Satzungen

Bitte beachten Sie die Neufassung der Abfallsatzung. Diese finden Sie hier.

Laut Abfallsatzung vom 12.12.2017, rückwirkend gültig ab 01.07.2017, sind folgende Mengenbegrenzungen für die Abgabe von Müll am Wertstoffhof Bruchköbel festgelegt:

  • Bauschutt in Kleinmengen höchstens 250 l (ca. 3 Speiskübel à 80 l)
  • Kompostierbare Gartenabfälle höchstens 500 l (ca. 5 Säcke). Es werden nur Papiersäcke angenommen, Plastiksäcke müssen entleert werden.
  • Kleinmengen Sperrmüll 1 m³ (nur zerlegte Möbel, keine Couch, keine Sessel, kein Altholz aus dem Außenbereich!)

Es wird darum gebeten, diese Mengenbegrenzung unbedingt zu beachten. Größere Mengen der oben aufgeführten Abfallarten werden nicht angenommen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Abfallinformation 2019.

Keine Annahme von Restmüll am Wertstoffhof der Stadt Bruchköbel

Bitte beachten Sie, dass der Wertstoffhof der Stadt Bruchköbel keinen haushaltsüblichen Restmüll annimmt (§ 5 Abs. 2  Abfallsatzung).  Zu Restmüll zählen unter anderem alte Tapeten, kleine Kunststoffprodukte (die keine Verpackungen sind), Glühbirnen, Spiegel, Lumpen, Federbetten. Für den kurzzeitigen Mehranfall von Restmüll in Haushalten können Restmüllsäcke mit der Aufschrift „Stadt Bruchköbel – Müllsack“ käuflich (2,60 € pro Sack) erworben werden.

ACHTUNG: Bitte vorab Termine vereinbaren

 

Die Mitarbeiter des Bürgerbüros bitten vor einem Besuch um eine Terminvereinbarung unter 06181/975-0 oder per Email.

Termine bei der Stadtverwaltung im Interimsrathaus sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

(Innerer Ring 1)

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Postadresse Rathaus Bruchköbel

Postfach 1355
63480 Bruchköbel

Interimsrathaus

Achtung: Das Rathaus Bruchköbel befindet sich während der Bauphase des neuen Stadthauses in einer umgebauten Kaserne auf dem Fliegerhorst bei Erlensee.

Die Adresse "Rathaus, Hauptstraße 32" bei den Ansprechpartnern ist bis zum Umzug zurück nach Bruchköbel NICHT aktuell!

Anfahrtsplan

Wegbeschreibung

 

 

Bruchköbel auf Facebook & Instagram