Bruchköbel 

Verlegung von 20 KV Elektrokabel im Wald von Bruchköbel

Die Stadt Bruchköbel gibt gemeinsam mit Hessen Forst bekannt, dass im Bruchköbeler Stadtwald und im Staatsforst Kabeltrassen im Auftrag der EAM verlegt werden. Diese Kabel werden von der Station am Umspannwerk Roßdorf in der Nähe der B 45 bis zum Fliegerhorstgelände geführt. Dazu sind mehrere Wege im Bruchköbeler Wald von Anfang Januar bis Ende Februar an einigen Tagen jeweils abschnittsweise voll zu sperren, damit dort die Arbeiten sicher ausgeführt werden können. Diese Abschnitte sind nach den angegebenen Umleitungen zu umgehen bzw. zu umfahren. Wir möchten alle Spaziergänger, Jogger und Radfahrer bitten, die abgesperrten Abschnitte nicht zu betreten, da nur so sichergestellt werden kann, dass keine Unfälle passieren. Der Wald ist in regelmäßige Rechtecke geteilt, daher werden die Umleitungen kurz und übersichtlich sein.

ACHTUNG: Bitte vorab Termine vereinbaren

 

Die Mitarbeiter des Bürgerbüros bitten vor einem Besuch um eine Terminvereinbarung unter 06181/975-0 oder per Email.

Termine bei der Stadtverwaltung im Interimsrathaus sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

(Innerer Ring 1)

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Postadresse Rathaus Bruchköbel

Postfach 1355
63480 Bruchköbel

Interimsrathaus

Achtung: Das Rathaus Bruchköbel befindet sich während der Bauphase des neuen Stadthauses in einer umgebauten Kaserne auf dem Fliegerhorst bei Erlensee.

Die Adresse "Rathaus, Hauptstraße 32" bei den Ansprechpartnern ist bis zum Umzug zurück nach Bruchköbel NICHT aktuell!

Anfahrtsplan

Wegbeschreibung

 

 

Bruchköbel auf Facebook & Instagram