Bruchköbel 

Frauen lesen für Frauen

Ein Roman über einen berührenden Entscheidungsprozess präsentiert die Leseinitiative Frauen lesen für Frauen in ihrer nächsten Lesung. Es ist die Geschichte von Hans. Ein alleinstehender älterer Mann, der sich selbst aufgegeben hat und immer mehr verwahrlost. Eines Tages findet Hans im Müll ein Baby und beschließt das kleine Mädchen mit nach Hause zu nehmen. Ein Fund der Entscheidungen von ihm fordert und sein Leben verändern wird. Das Kind behalten, es verbergen? Und die Mutter? Was ist gerecht? Wie handeln? Ein Roman, der zeigt wie Menschen einander brauchen.

Am 20.05.2019 liest Beate Scholz, von Frauen lesen für Frauen, aus dem Buch „Glückskind“ von Steven Uhly vor. Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Bruchköbel, Hauptstr. 53. Die Lesung ist wie immer kostenfrei.

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Postadresse Rathaus Bruchköbel

Postfach 1355
63480 Bruchköbel

Öffnungszeiten Bürgerbüro
(Innerer Ring 1)

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook & Instagram