Bruchköbel 

Stadt im Wandel

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Was muss ein Zentrum bieten, um attraktiv für Einwohner, Besucher und Handel zu sein?

Das sind Fragen die Bürger, Politik und Stadtplaner beschäftigen. Denn sicher ist: Die Städte befinden sich in einem tiefgreifenden Wandel und wer auch morgen in einem lebenswerten und vitalen Ort leben möchte, muss schon heute die Weichen dafür stellen.

Die Herausforderungen sind vielfältig, der Einzelhandel etwa kämpft mit der Konkurrenz aus dem Internet, der Verkehr nimmt immer mehr zu und das Grün schwindet. Genauso groß sind aber auch die Chancen, die sich bieten. Gastronomie, Kultur und der Wunsch nach Orten, an denen man sich treffen und aufhalten kann, werden immer gefragter.

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Erkentnisse gibt es hier.

Schüler des Politik-Leistungskurses des Lichtenberg-Oberstufengymnasiums (LOG) haben flankierend zum Planungsprozess im Rahmen ihres Unterrichts die IFH-Studie „Vitale Innenstädte“ durchgeführt. Ziel der Studie des Kölner Instituts für Handelsmarketing (IFH) war es herauszufinden, was Menschen in die Innenstädte zieht und welche Auswirkungen und Anforderungen sich angesichts des rasant wachsenden Online-Handels für Städte ergeben. 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Innenstadtentwicklung

Meilensteine der Planung

Die Lenkungsgruppe

B-Plan

Parken

Planung Ufergestaltung

Stimmen zur Innenstadtentwicklung

Fragen und Antworten

Bildergalerie

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook & Instagram