Soziale Dienste Bruchköbel 

Frauenreferat

Angebote

Jubiläum Frauen lesen für Frauen

Seit 10 Jahren präsentieren wir als Leseinitiative interessante Literatur, unter anderem von und über Frauen. Mit unserem literarischen Protagonistinnen haben wir gelacht, geweint und mitgelitten. 

Sie führten uns in ferne Welten. 

Gewährten uns Einblicke ins Frausein. Manchmal auch mit einem unerwartetem Ende. Doch nun sind sie dran.

Unter dem Motto: 

Frauen

Gestern-Heute- Morgen

möchten wir Ihre Geschichten lesen. 

Ob rückblickend, gegenständliches oder fiktional. Sie sind gefragt. Wecken Sie uns unsere Emotionen. Begeistern Sie uns mit ihrer Sprache und der Kraft Ihrer Worte. 

 

Die besten Geschichten werden am 27.11.2017 in der Stadtbibliothek Bruchköbel präsentiert. 

 

Der Wettbewerb beginnt am 20.03.2017.

Letzter Abgabetermin ist der 31.08.2017.

Formelles und Teilnahmegedingungen

  • Teilnehmen können Personen aber 16 Jahren.
  • Die Texte sollten eine Umfang von min. 5.000 bis max. 32.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen) haben.
  • Im doc-Format, Schrifttyp Arial, 1,5.zeilig, Schriftgröße 12, Flattersatz, ohne zusätzliche Formatierungen. 
  • Auf der ersten Seite stehen nur ihre personenbezogenen Daten: Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer ggfs. Mobilnummer sowie eine Emailadresse. 
  • Es darf maximal eine Geschichte pro AutorIn eingereicht werden. 
  • Der eingereichte Beitrag muss selbst verfasst sein und darf keine Rechte Dritter verletzten. 
  • Die einzureichenden Beiträge dürfen bisher weder als Print noch in digitaler Form veröffentlicht worden sein. 
  • Beiträge, in denen Gewalt und Pornographie in sinnloser Folge und ohne im Kontext der Geschichte zu stehen, Verwendung finden, werden disqualifiziert. 

Die Jury

  • Christine Ambrosi (Leiterin Stadtbibliothek Bruchköbel)
  • Heidi Gebhardt (Autorin)
  • Helga Gradwohl (Frauen lesen für Frauen)
  • Claudia Krämer (Frauenreferat)
  • Luise Mildes (Frauen lesen für Frauen)
  • Andrea Piriniger (Förderverein Stadtbibliothek Bruchköbel)
  • Edith Schäfer (Frauen lesen für Frauen)

Anschrift

Ihre Geschichte können Sie einreichen in Papierformat oder per Email an: 

Magistrat der Stadt Bruchköbel

z. Hd. Frau Krämer

Hauptstr. 32, 63486 Bruchköbel

Email: ckraemer(at)bruchkoebel.de 

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook