Soziale Dienste Bruchköbel 

Frauenreferat

Frauen lesen für Frauen

Hinter Frauen lesen für Frauen steckt die Idee, gemeinsam an interessante Literatur herangeführt zu werden, einen Lesestoff zu erleben und darüber zu reden. 

Frauen lesen vor und Frauen hören zu

Die vorlesenden Frauen kommen aus dem Kreis der teilnehmenden Frauen. Sie sind keine Buchautorinnen - keine Schriftstellerinnen. Es sind einfach Frauen die gerne Lesen und die Spaß daran haben, einen Buchtext vorzutragen. Das kann jede Frau sein. Gespräche, die das Gelesene vertiefen, in die die eigenen Gedanken einfliegen und persönliche Erkenntnisse erörtern werden können bereichern die Lesungen.  

Auch im Jahr 2017 präsentiert die Lese-Initiative Frauen lesen für Frauen wieder interessanten Bücherstoff. 

Alle Lesungen finden in der Stadtbibliothek Bruchköbel, Hauptstraße 53 statt. Start ist jeweils um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Einlass ist jeweils um 19:10 Uhr 

Absage Lesung

Die für den 23.10.2017 vorgesehene Lesung mit Helga Gradwohl fällt leider aus. 

Es wird kein Ersatztermin geben.

Autorinnenlesung mit Zsuzsa Bánk

Am Montag, den 13.11.2017 präsentiert "Frauen lesen für Frauen" die Frankfurter Autorin Zsuzsa Bánk.

Sie präsentiert ihr neustes Buch "Schafen werden wir später". 

Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Großstadt. Obwohl sie ihre Kinder über alles liebt, kämpft sie jeden Tag darum, in ihrem Leben nicht unterzugehen und ihre Arbeit gegen die Zumutungen des Alltags zu verteidigen. Ihre Freundin Johanna hingegen, mit der sie seit früher Kindheit eine innige Freundschaft verbindet, ist Lehrerin im Schwarzwald und kinderlos. Statt mit ihrer Doktorarbeit über Annette von Droste-Hülshoff weiter zu kommen, kämpft sie mit den Gespenstern ihrer Vergangenheit: mit dem Mann, der sie verlassen hat, mit dem Krebs, den sie überwunden geglaubt hat, mit ihrem Vater, der so jung gestorben ist. Jetzt, mit Anfang 40, liegt die Mitte des Lebens hinter ihnen, sind Lebensweichen gestellt, wichtige Entscheidungen getroffen, ist ein Richtungswechsel nicht mehr vorgesehen. Aber soll das alles gewesen sein? Márta und Johanna schreiben einander E-Mails von großer Tiefe, Offenheit und Emotionalität.

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Bruchköbel, Hauptstr. 53, 63486 Bruchköbel

Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: 19:00 Uhr. 

 Eintritt 8€

Karten erhältlich über die Rathaus-Buchhandlung Bruchköbel , Innerer Ring 5, 63486 Bruchköbel

http://www.rathaus-buchhandlung-brk.de/ 

Tel. 06181 - 78355

@: info@rathaus-buchhandlung-brk.de

Zsuzsa Bank
Buchcover

Vorankündigung Lesungen 2018

Auch im Jahr 2018 werden wir Ihnen wieder interessante Bücher präsentieren: 

 

  • Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster von Susann Päsztor
  • Das Herzhören von Jan-Philipp Sendker
  • Die Geschichte einer kurzen Ehe von Anuk Arudpagasan
  • Dem Leben ins Gesicht gelacht von Liselotte Pulver

 

Die Termine der einzelnen Lesungen werden Anfang 2018 hier bekanntgegeben. 

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook