Soziale Dienste Bruchköbel 

Ambulante Pflege / Soziale Dienste

Beratungsbesuche

Menschen, die Pflegegeld beziehen, sind verpflichtet, in regelmäßigen Abständen einen Pflegeeinsatz in Form eines Beratungsbesuches von einer Pflegefachkraft eines ambulanten Pflegedienstes durchführen zu lassen. Darüber muss eine Bescheinigung ausgestellt werden, die dann termingerecht an die Pflegekasse weiter geleitet werden soll. Die Besuche sollen bei Pflegestufe 1 und 2 jedes halbe Jahr und bei Pflegestufe 3 alle drei Monate erfolgen. Die Kosten hierfür werden von den Pflegekassen übernommen.

 


Begutachtet wird

  • die Pflegesituation aus der Sicht des Pflegebedürftigen und aus Sicht des Pflegenden
  • die Pflegesituation aus der Sicht der Pflegefachkraft

 

 Eingeschätzt wird

  • ob und welche Maßnahmen zur Verbesserung der Pflegesituation erfolgen könnten, wie z. B. Teilnahme an einem Pflegekurs
  • Anschaffung von Pflegehilfsmitteln wie Rollatoren, Lifter usw.
  • Wohnraumanpassung
  • gegebenenfalls neue Begutachtung durch den MDK

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook