Seniorenbeirat seit langem für öffentliche Toiletten aktiv!

Seit knapp drei Jahren hat sich der Seniorenbeirat intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und mit der Stadtmarketing GmbH sowie der Sozialverwaltung an einer eigenen Aktion gefeilt. Entstanden ist daraus das Projekt WC ok! Mit Schreiben des Bürgermeisters, Ende letzten Jahres, wurden die in Frage kommenden Unternehmer angeschrieben und gebeten ihre Toiletten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die rückgemeldeten Toiletten sollen noch in diesem Frühjahr durch einen gut sichtbaren Aufkleber kenntlich gemacht werden. Dabei sollen die Toiletten, die bereits im Rahmen des Behindertenwegweisers des MKK beworben wurden mit einbezogen werden. Insgesamt würden dann rund 10 Einrichtungen beworben. Der HGV hat einen finanziellen Beitrag zur Unterstützung der Idee, im Rahmen der Erstellung der Aufkleber schon im vergangenen Jahr  zugesagt. Der Seniorenbeirat sieht sein Engagement auch als Beitrag zur Unterstützung der Kostenreduzierung in diesem Themenkomplex. Ist doch die Neuanschaffung von öffentlichen Toilettenanlagen eine  sehr kostspielige Angelegenheit. Bürgermeister Maibach betonte in einem gemeinsamen Gespräch mit dem Beiratsvorsitzenden Herrn Erich Mönnich die Wichtigkeit dieses Engagements und machte deutlich, dass er im Rahmen der Aussschussdiskussion dies herausgestellt hat. Gerne steht man im Beirat allen Parteien  für ein Gespräch zu der Aktion WC ok! zur Verfügung.

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook