Stundenweise Betreuung demenzkranker Menschen / Versorgung psychisch erkrankter Menschen

Sie betreuen Menschen die an Demenz erkrankt sind?


Dann wissen Sie, wie kostbar die Augenblicke werden, in denen man eine Tür aufstoßen kann in die Welt desjenigen, der sich Schritt für Schritt aus unserer Welt verabschiedet.


An Demenz erkrankte Patienten werden in ihrer häuslichen Umgebung von unserem geschulten Personal liebevoll betreut.


Angehörige werden für diesen Zeitraum entlastet und können neue Kraft schöpfen. Die Betreuung demenziell erkrankter Menschen wurde im Zuge der Reform der Pflegeversicherung ab dem 01. Juli 2008 erheblich aufgewertet.


Menschen, welche aufgrund einer Demenz, geistigen Behinderung oder psychischen Erkrankung einen erhöhten Betreuungsbedarf aufweisen, können über die zuständige Pflegekasse auf Antrag finanzielle Hilfe aus der Pflegeversicherung erhalten. Diese finanzielle Hilfe kann auch unabhängig davon gewährt werden, ob die Voraussetzungen für eine der 3 Pflegestufen vorliegen.


Versicherte, bei denen eine erhebliche Einschränkung der Alltagskompetenz vorliegt und welche somit die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, können je nach Umfang des erheblichen allgemeinen Betreuungsbedarfs zusätzliche Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen. Die Kosten hierfür werden von der zuständigen Pflegekasse ersetzt, höchstens jedoch 100 Euro monatlich (Grundbetrag) oder 200 Euro monatlich (erhöhter Betrag).


Hierbei ist es für Sie wichtig zu wissen, dass Ihnen die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel nicht als Barbetrag ausgezahlt werden. Er dient vielmehr der Erstattung von Aufwendungen, die den Versicherten entstehen im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Leistungen.


Die Leistung kann innerhalb des jeweiligen Kalenderjahres in Anspruch genommen werden. Wird die Leistung in einem Kalenderjahr nicht ausgeschöpft, kann der nicht verbrauchte Betrag in das folgende Kalenderhalbjahr übertragen werden.


Die Sozialen Dienste  bieten Ihnen für Ihre/n Angehörige/n eine fachgerechte Betreuung im häuslichen Bereich an.

 


Hinweis für Selbstzahler

Selbstverständlich bieten wir auch Selbstzahlern die Inanspruchnahme einer Betreuung  an.

Diese Leistung wird angeboten von

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook