Straßensperrungen für Bauarbeiten im öffentlichen Straßenraum

Sollen Bauarbeiten im öffentlichen Straßenraum durchgeführt werden und Sperrungen erforderlich werden, haben die ausführenden Bauunternehmen rechtzeitig – mindestens zwei Wochen vor Baubeginn – bei der Straßenverkehrsbehörde die verkehrsrechtliche Anordnung nach den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) zu beantragen.

 

 

Antragsstellung
Der formlose, schriftliche Antrag sollte Angaben über folgende Punkte enthalten
•    Ort und Dauer der Maßnahme
•    Umfang der Maßnahme (z. B. Gehweg, Fahrbahn, Vollsperrung)
•    Einen Absperrplan gemäß den Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA)

 


Gebühren
Die Gebühren richten sich nach dem Umfang sowie der Dauer der Straßensperrung und betragen 10,23 – 81,81 €.

Diese Leistung wird angeboten von

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook