Roßdorf

Pferd-Kreisel Roßdorf

Roßdorf ist nach seiner Einwohnerzahl der größte Stadtteil Bruchköbels.

 

Der dörfliche Charakter dieses Stadtteils ist durchweg erhalten geblieben. So gibt es trotz des Strukturwandels noch ca. 15 landwirtschaftliche Betriebe, die teils im Voll- und teils im Nebenerwerb betrieben werden.

 

Diese Betriebe sind im Ortskern angesiedelt und nicht, wie so oft, in den Außenbereich ausgelagert worden. Dadurch besteht eine enge Verbindung zwischen Anwohnern und Landwirtschaft, und Saat und Ernte werden noch von den Bürgern miterlebt.

 

Roßdorf verfügt auch über eine ausgeprägte Vereinskultur. Eine Übersicht über die ortsansässigen Vereine finden Sie auf der Internetseite der Stadt Bruchköbel. Hier besteht die Möglichkeit für jeden Interessierten, sich etwas Passendes nach seinem Geschmack auszusuchen. Die Bereiche Sport, Kultur und Naturschutz werden durch das vorhandene Vereinsspektrum sehr gut abgedeckt.

 

Unter dem Dach der Vereinsgemeinschaft Roßdorf werden die verschiedensten Veranstaltungen der einzelnen Vereine koordiniert, so dass auch der gesellige Teil im Jahresablauf nicht zu kurz kommt.

Schubkarrenrennen

An dieser Stelle soll das traditionelle Roßdorfer Schubkarrenrennen erwähnt werden, das alljährlich zur Kirchweih Mitte Januar stattfindet und auf den Antoniter-Oorden zurückzuführen ist.

 

Das Rennen selbst, das auf einer alten Bierwette gründet, geht über eine Traditionsstrecke von 400 Metern und stellt, zumindest an die  Siegeswilligen, hohe konditionelle Ansprüche. Von vielen teilnehmenden Gruppen wird das Rennen jedoch eher unter olympischen Aspekten gesehen und als Einstieg in einen „Feiertag“, der teilweise erst am anderen Morgen endet.

 

Roßdorf verfügt über die komfortable Situation, eine relativ intakte Infrastruktur aufzuweisen.

 

Das Problem vieler kleinerer Gemeinden, dass die Versorgung vor Ort, gerade der älteren Bürger, nicht mehr gewährleistet ist, besteht derzeit in Roßdorf noch nicht.

 

Man kann durchaus feststellen, dass durch die vorhandenen Einzelhandelsgeschäfte alle notwendigen Bereiche hinsichtlich der Versorgung mit dem „Notwendigsten“ abgedeckt sind.

 

Auch die medizinische Versorgung ist mit einem praktischen Arzt, einer Zahnarztpraxis sowie einer Apotheke durchaus gegeben. Das ganze Angebot wird mit derzeit fünf Gaststätten vor Ort abgerundet.

 

Autor: Ralf Keim

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook