Bruchköbel 

Offene Sprechstunde der Welle gGmbH

Datum: 25.04.17

Start: 09:00
Stopp: 10:30

Ort: Seniorentreff Mitte

Offene Sprechstunde für alle Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren in Bruchköbel nach den Sommerferien im Seniorentreff Mitte.

 

In Kooperation mit der Stadt Bruchköbel und dem Jugendamt des Main-Kinzig-Kreises bietet die Welle gGmbH ihre allgemeine Sprechstunde für alle Bürgerinnen und Bürger im Seniorentreff Mitte an.

Jeden Dienstag von 9:00-10:30Uhr kann man sich bei Silvia Koffler über Angebote im Sozialraum informieren.

Diplom-Pädagogin Silvia Koffler informiert alle Interessierten über die sozialen Strukturen in Bruchköbel. Die Sprechstunde bietet eine erste Beratung und Orientierung bei Fragen und Problemen. 
„Unser Angebot richtet sich an alle diejenigen, die in und um Bruchköbel entweder etwas Konkretes wie zum Beispiel einen Fußballverein oder eine Familienberatungsstelle suchen, oder die ein bestimmtes Anliegen haben, aber nicht wissen, wohin sie sich wenden können und wer ihnen helfen kann“, so Silvia Koffler.

Die allgemeine Sprechstunde in Bruchköbel ist Teil der „Hilfen zur sozialräumlichen Integration“ (HzS). HzS ist seit 2008 in Maintal, Bruchköbel, Schöneck, Nidderau und Niederdorfelden etabliert.

Das Sprechstundenangebot kann kostenlos und vertraulich genutzt werden. Bitte melden Sie sich hierzu telefonisch unter 0176-10426984 bei Frau Koffler an.