Bruchköbel 

Das 14. Mais- und Kürbisfest lockt in Bruchköbels Altstadt

Die Tage werden kürzer, die Erntezeit ist gekommen und bald wird Bruchköbels Innenstadt wieder farbenfroh für das diesjährige Mais- und Kürbisfest geschmückt. Am Sonntag, 8. Oktober, wird das traditionelle Herbstfest wieder in der Altstadt gefeiert und Besucher aus der ganzen Region anziehen. Die Kombination aus herbstlichen Spezialitäten und einem Programm für Groß und Klein machen das Fest zu einem Höhepunkt im herbstlichen Veranstaltungskalender. 

Eine Premiere beim Mais- und Kürbisfest feiert der neue Brotbackwettbewerb. Gesucht wird nicht weniger als Bruchköbels leckerstes Brot mit Mais- und/oder Kürbiszutaten. Künstlerische Begabung ist dagegen beim Kürbisschnitzwettbewerb gefragt und ein grüner Daumen bei der Prämierung des schönsten/größten Kürbisses. Kürbisse und Brote können direkt auf dem Fest abgegeben werden, die Prämierung erfolgt am selben Tag. Dazu wartet ein Programm für jedes Alter auf die Besucher – vom Kinderschminken bis zum Instrumente testen.

Rund um den Freien Platz und entlang der Hauptstraße laden ausgewählte kunsthandwerkliche und kulinarische Verkaufsstände zum entspannten Flanieren und Entdecken ein. Nicht verpassen sollte man etwa die Back- und Marmelade-Spezialitäten der Landfrauen, sie gehören untrennbar zum Fest dazu. Dazu gibt es ein breites Angebot an verführerischen Leckereien, herbstlichen Produkten und Ständen der örtlichen Vereine. Zusätzlich gibt es zu jeder vollen Stunde ab dem Rathaus Rundfahrten mit einem Wasserstoffauto.

Von 11 bis 18 Uhr wird auf der großen Bühne ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Musikalisch wird es beim Musikzug Niederissigheim, dem Jugendblasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel und der Sängerin und Gitarristin Sabho. Vorführungen der Fachschule für Wing-Tsun, der Tanzschule Lutz und der neuen Box-Akademie Bruchköbel runden den Tag ab.

Die Stadtbibliothek sowie die Heimatmuseen im Alten Rathaus und Neuen Spielhaus haben am Nachmittag ihre Türen geöffnet.

Verkaufsoffener Sonntag mit Modenschau

Zahlreiche Geschäfte der Bruchköbeler Innenstadt laden zudem am Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum gemütlichen Einkaufsbummel ein. Die Besucher können sich auf viele besondere Aktionen und exklusive Angebote freuen und wer sich für Mode interessiert, sollte die Präsentation in der Rathauspassage nicht verpassen. Ab 15 Uhr zeigen Magic Mode und Volker Meyer Augenoptik die Trends der Saison.    

 

Bühnenprogramm:

11.30 – 12:45 Uhr: Rock & Pop mit Sabho

13.30 – 14.30 Uhr: Jugendorchester Musikzug Niederissigheim

14.45 – 15.15 Uhr: Jugendblasorchester Kapelle der FFW Bruchköbel

15.20 – 15.40 Uhr: Vorführung der Boxakademie Bruchköbel

15.45 – 16.00 Uhr: Showtime mit der Tanzschule Lutz

16.00 – 16.45 Uhr: Kampfkunst und Selbstverteidigung mit der Fachschule für Wing Tsun

16.30 – 17.00 Uhr: Mini-Orchester Musikzug Niederissigheim

17.00 – 17.30 Uhr: Siegerehrungen:

-   Luftballonwettbewerb Ostermarkt

-   Kürbisschnitzwettbewerb

-   Kürbiszuchtwettbewerb

-   Brotbackwettbewerb

 

Zu jeder vollen Stunde:

-  Rundfahrten mit einem Wasserstoffauto ab dem Rathaus

 

Modenschau in der Rathauspassage um 15 Uhr

Weitere aktuelle Infos unter: www.stadtmarketing-bruchkoebel.de; www.marktplatz.bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook