Bruchköbel 

Neues Bürgerbüro ab 19.06.2017

Um das verlängerte Wochenende an Fronleichnam herum werden Teile der Verwaltung der Stadt Bruchköbel, nämlich das Einwohnermeldeamt, das Passamt, das Standesamt, das Gewerbeamt und der Fachbereich Kindertagesstätten in neue Räume an der Adresse Innerer Ring 1 umziehen. Diese Verwaltungsbereiche werden noch bis Dienstag, den 13.06.2017, 12:00 Uhr erreichbar sein. Ein Notdienst kann nicht angeboten werden, da auch sämtliche technischen Einrichtungen abgebaut werden. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, insbesondere ganz dringende Passangelegenheiten noch bis zum 12.06.2017 zu erledigen. Der Zugang zum neuen Bürgerbüro ist fußläufig von der Hauptstraße her sehr günstig zu erreichen, ein barrierefreier Zugang steht zur Verfügung. Vom Empfangsbereich aus werden die Bürgerinnen und Bürger an die Kolleginnen und Kollegen entweder im Erdgeschoss oder in das erste Obergeschoss geleitet. Sämtliche Zahlungsvorgänge für Gebühren einschließlich kleiner Beträge sind in den neuen Räumen nur noch über EC-Karten möglich, Barzahlung ist nicht mehr vorgesehen.

Darüber hinaus werden das Ortsgericht I, die Fritz-Hofmann-Stiftung, das Schiedsamt, der Gerichtsvollzieher und die Bürgerhilfe ebenfalls an die Adresse Innerer Ring 1 umziehen. Während des Umzugs in der Kalenderwoche 24 sind diese Stellen ebenfalls nicht zu erreichen. Die neuen Büros liegen im ersten Obergeschoss und sind über den südwestlichen Eingang im Innenhof hinter dem Bürgerbüro zu erreichen. Neben der Treppe steht barrierefrei ein Aufzug zur Verfügung.

Die genannten Ämter und Stellen werden am 19.06.2017 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet sein. Die Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf ihre neue Wirkungsstätte und hoffen, dass sich auch die Bürgerinnen und Bürger dort wohlfühlen. Die neuen Öffnungszeiten der Verwaltungsstellen sind Montag 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Dienstag 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend), Mittwoch 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Donnerstag 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Freitag 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Die anderen Stellen behalten ihre Öffnungszeiten bei.

Die telefonische Erreichbarkeit ändert sich nicht, der Empfang ist weiter unter der Telefonnummer 06181-9750 zu erreichen, auch die Telefonnummern der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ändert sich nicht.