Bruchköbel 

Ein Hauch von Frankreich auf dem Mais- und Kürbisfest

Auf dem diesjährigen Mais- und Kürbisfest in Bruchköbel wehte den Besucherinnen und Besuchern der leckere Duft frisch gebackener Crêpes um die Nase und verführte den ein oder anderen dazu, davon zu naschen.

Die Standbetreiber waren den weiten Weg aus der französischen Partnerstadt Varangéville in Lothringen gekommen, um am Bruchköbeler Mais- und Kürbisfest teilzunehmen und echte französische Crêpes sowie andere Spezialitäten aus der Region in und um Lothringen anzubieten. Bei typisch französischem Flair und guter Laune am Stand wurden viele nette Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft. Zur Überwindung eventueller Sprachbarrieren standen den französischen Gästen freiwillige Helfer als Übersetzer zur Seite.

Die 14 Gäste aus Frankreich waren überwiegend in Gastfamilien untergebracht. Alte Freundschaften wurden aufgefrischt und neue Freundschaften wurden geschlossen.  

Eine lebendige Städtepartnerschaft lebt von Menschen, die sich engagieren und mitmachen. Haben auch Sie Interesse sich zukünftig in die Städtepartnerschaft mit einzubringen, Infos über zukünftige Partnerschaftstreffen zu erhalten oder können Sie als Gastgeber oder für Übersetzungen zur Verfügung stehen?  Dann melden Sie sich gerne im Rathaus bei der Beauftragten für Städtepartnerschaftsarbeit, Frau Sabine Dietz, E-Mail: sdietz(at)bruchkoebel.de oder Tel. 06181 975214.

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook